BuzzerBeater Forums

Deutschland - II.1 > Saison 48: Fliegt der Falke hoch?

Saison 48: Fliegt der Falke hoch?

Set priority
Show messages by
This Post:
11
301798.1
Date: 11/19/2019 12:43:53
Hessisch Dynamite
II.1
Overall Posts Rated:
8787
Hallo zusammen,
dieses Mal bin ich der Erste zur Threaderöffnung. Nach 37 Saisons bei BB darf ich das - auch ohne Supporter zu sein 😊

Klarer Favorit auf den Aufstieg ist Falke für mich. Duck ist ja pleite und baut neu auf, das könnte auch spannend werden.
Was ich selber will, wird sich noch zeigen, habe noch keinen echten Plan. Mein Team ist eigentlich zu teuer, kann den ganzen Äppler für die Jungs auch nur schwer finanzieren.

Allen Neulingen ein herzliches „Ei guude“ und allen viel Spaß und eine spannende Saison!

Jovanotti

This Post:
00
301798.2 in reply to 301798.1
Date: 11/20/2019 05:27:52
SV Furpach
II.1
Overall Posts Rated:
5555
dann von mir auch mal ein hallo in die runde und herzlich willkommen zur neuen saison.
wünsche uns alles viel spaß und erfolg.
gefühlt scheint ja, jede 2. mannschaft hier, finanzprobleme wegen einem zu kostspieligen kader zu haben. zumidest auf mein team trifft das 100% zu.heißt also ballast abwerfern und mal schauen was dann dabei noch rauskommt.

From: Falke
This Post:
00
301798.3 in reply to 301798.2
Date: 11/20/2019 11:50:21
Nürnberg Falken
Bundesliga
Overall Posts Rated:
10401040
Second Team:
Franken Hexer
Hallo und willkommen an die Neuen, v.a. an meine alten Viertliga-Freunde, die Ditmarsianer aus Kiel ;)

Die Favoritenrolle nehm ich einfach mal direkt an, bei 160k Minus in der Woche muss das auch klappen, damit ich nicht wie der Ducky ende. Warum wollen die Spieler eigentlich als Dank dass man sie Trainiert immer noch mehr Geld?

From: voc.bro

This Post:
00
301798.4 in reply to 301798.3
Date: 11/20/2019 19:01:05
ATV Ditmarsia Kiel
III.12
Overall Posts Rated:
3939
Hallo und willkommen an die Neuen, v.a. an meine alten Viertliga-Freunde, die Ditmarsianer aus Kiel ;)

Die Favoritenrolle nehm ich einfach mal direkt an, bei 160k Minus in der Woche muss das auch klappen, damit ich nicht wie der Ducky ende. Warum wollen die Spieler eigentlich als Dank dass man sie Trainiert immer noch mehr Geld?


Ich hab lange daran gearbeitet endlich mal wieder mit dir in einer Liga zu spielen :-) Freut mich dich wiederzusehen.
160k Minus pro Woche? Fuck! Wie viele Reserven muss man da denn aufbauen? :-O

An alle anderen: Ist meine erste Saison in Liga 2. Seid gnädig ;-)

There's winning and there's losing - and in life both will happen. What is never acceptable to me is quitting. -Magic Johnson-
This Post:
00
301798.5 in reply to 301798.4
Date: 11/21/2019 12:02:41
Dortmunder Kaaskoppen
II.1
Overall Posts Rated:
1414
Hallo.
Ich wollte mein Team eigentlich auch verstärken, habe jetzt aber festgestellt, dass mein Team insgesamt 50.000 € Gehalt pro Woche mehr haben will. Das bedeutet, dass wir auch schon ohne Neuverpflichtungen jede Woche Verlust machen werden...
Also dann mit dem bekannten Team ab im Abstiegskampf!
Viel Erfolg alle!

This Post:
11
301798.6 in reply to 301798.5
Date: 11/25/2019 07:47:55
Asseln Hills Tigers
II.1
Overall Posts Rated:
3333
Na für den Abstiegskampf scheinst du aber ganz gut aufgestellt zu sein. Verrät mir zumindest ein Blick auf deinen Kader bzw. die Gehaltsstruktur. ;)

Willkommen jedenfalls auch von meiner Seite und auf ne interessante Saison!

Zu meinem Team:
Zur letzten Saison: Bin sehr zufrieden, als Aufsteiger den Klassenerhalt relativ souverän geschafft und mit etwas Glück sogar noch die Playoffs erreicht zu haben. Das ganze ohne einen signifikanten Neuzugang und das Training konnte ich auch zu 90% durchziehen.
Diese Saison siehts etwas anders aus: Es steht ein Umbruch an, mein Starting SG ist schon verkauft, ein paar weitere Veränderungen stehen noch an. Am ersten Spieltag hab ich mich schon vor Glück beschissen (Heimspiel, mehr Einsatz, die beiden besten Spieler des Gegners schon nach einem Viertel durch Verletzungen ausgeschieden, und ich gewinne durch nen Buzzerbeater gerade so eben...), das war wenig verheißungsvoll.^^ Mal sehen, was die nächsten Wochen so bringen.

This Post:
11
301798.7 in reply to 301798.6
Date: 12/01/2019 12:52:02
Dortmunder Kaaskoppen
II.1
Overall Posts Rated:
1414
Tag 1 (Samstag 23 November 2019): Leistungen von (http://beta.buzzer-manager.com)

Ergebnisse
Fortuna Wedel 118 - U Bamberg 113
BigAl and the HornyBallers 107 - Dortmunder Kaaskoppen 103
BBC Berlin 120 - Bärendorfer Ball Movement 125
Arctic Highlanders 89 - Asseln Hills Tigers 91
ATV Ditmarsia Kiel 111 - Die Überspitzen 1910 124
Hessisch Dynamite 108 - Acid Bulldogs 100
Buchloe 75ers 85 - Nürnberg Falken 99
SV Furpach 109 - Dirty Ducks 88

Beste Teamleistungen des Abends
Punkte : 125 : Bärendorfer Ball Movement
Rebounds : 57 : Hessisch Dynamite
Assists : 33 : U Bamberg
Steals : 8 : SV Furpach
Blocks : 12 : Nürnberg Falken

Beste Einzelleistungen des Abends
Punkte : 69 : R. Zeiper (Dirty Ducks)
Rebounds : 21 : R. Zeiper (Dirty Ducks)
Assists : 11 : M. Fitzner (Fortuna Wedel)
Steals : 4 : H. Schmiedeberg (SV Furpach), R. Zeiper (Dirty Ducks)
Blocks : 7 : D. Ruhle (Nürnberg Falken)

Top 5 des Abends
Point Guard : I. Dibáczy (Hessisch Dynamite) (18 Punkte, 4 Rebounds, 9 Assists, 2 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 29
Shooting Guard : L. Raistenis (ATV Ditmarsia Kiel) (40 Punkte, 4 Rebounds, 4 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 35
Small Forward : C. Oesterreicher (Dortmunder Kaaskoppen) (52 Punkte, 8 Rebounds, 3 Assists, 2 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 42
Power Forward : R. Zeiper (Dirty Ducks) (69 Punkte, 21 Rebounds, 3 Assists, 4 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 62
Center : R. Rivas (Hessisch Dynamite) (27 Punkte, 11 Rebounds, 1 Assists, 1 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 35

MVP des Abends
R. Zeiper (Dirty Ducks) (69 Punkte, 21 Rebounds, 3 Assists, 4 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 62

Die schlechteste Leistung des Abends
G. Bahremann (Buchloe 75ers) (2 Punkte, 0 Rebounds, 0 Assists, 0 Steals, 0 Blocks)E. Tittler (Dirty Ducks) (0 Punkte, 6 Rebounds, 1 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : -2

Alle Arten an Statistiken
Spieler, der vergessen hat die Fäustlinge auszuziehen : M. Pribil (Fortuna Wedel) : 6 Turnover

Spieler, die dem Ref ein Dorn im Auge waren : F. Haotian (BigAl and the HornyBallers), D. Morgan (BBC Berlin), A. Ben Abdallah (BBC Berlin), F. Fraundorfer (BBC Berlin), N. Buldern (BBC Berlin), P. Cech (Asseln Hills Tigers), M. Beingolea (Nürnberg Falken) : 6 Persönliche Fouls

Der Ironman : G. Tomzik (Bärendorfer Ball Movement) : 53 Minuten

Der Shooter : G. Skunsmonas (BBC Berlin) : 5 3er

Der Beste : C. Scherlowsky (Nürnberg Falken) : Bewertung : 18.5

Der Schlechteste : W. Bruckner (Dirty Ducks) : Bewertung : 3.0


This Post:
00
301798.8 in reply to 301798.7
Date: 12/01/2019 12:54:33
Dortmunder Kaaskoppen
II.1
Overall Posts Rated:
1414
Tag 2 (Dienstag 26 November 2019): Leistungen von (http://www.buzzer-manager.com)

Ergebnisse
U Bamberg 88 - BigAl and the HornyBallers 100
Dortmunder Kaaskoppen 91 - BBC Berlin 108
Bärendorfer Ball Movement 99 - Arctic Highlanders 113
Asseln Hills Tigers 92 - Fortuna Wedel 128
Die Überspitzen 1910 93 - Hessisch Dynamite 107
Acid Bulldogs 63 - Buchloe 75ers 78
Nürnberg Falken 87 - SV Furpach 75
Dirty Ducks 75 - ATV Ditmarsia Kiel 135

Beste Teamleistungen des Abends
Punkte : 135 : ATV Ditmarsia Kiel
Rebounds : 57 : Fortuna Wedel
Assists : 36 : ATV Ditmarsia Kiel
Steals : 11 : Hessisch Dynamite
Blocks : 9 : Hessisch Dynamite

Beste Einzelleistungen des Abends
Punkte : 42 : R. Zeiper (Dirty Ducks)
Rebounds : 22 : C. Scherlowsky (Nürnberg Falken)
Assists : 9 : Ž. Mlinarić (U Bamberg)
Steals : 5 : M. Lakatos (Hessisch Dynamite)
Blocks : 3 : G. Tomzik (Bärendorfer Ball Movement), F. Valladolid (Hessisch Dynamite), R. Rivas (Hessisch Dynamite)

Top 5 des Abends
Point Guard : R. Holzing (BBC Berlin) (32 Punkte, 5 Rebounds, 7 Assists, 1 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 39
Shooting Guard : M. Fitzner (Fortuna Wedel) (31 Punkte, 2 Rebounds, 3 Assists, 2 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 32
Small Forward : P. Cech (Asseln Hills Tigers) (34 Punkte, 6 Rebounds, 3 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 32
Power Forward : V. Hrkalivoc (U Bamberg) (34 Punkte, 9 Rebounds, 2 Assists, 0 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 40
Center : C. Scherlowsky (Nürnberg Falken) (28 Punkte, 22 Rebounds, 2 Assists, 1 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 33

MVP des Abends
V. Hrkalivoc (U Bamberg) (34 Punkte, 9 Rebounds, 2 Assists, 0 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 40

Die schlechteste Leistung des Abends
H. Ofenauer (Asseln Hills Tigers) (0 Punkte, 1 Rebounds, 0 Assists, 1 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : -4

Alle Arten an Statistiken
Spieler, der vergessen hat die Fäustlinge auszuziehen : B. Carlshöhe (Asseln Hills Tigers), S. Cachafeiro (Die Überspitzen 1910) : 6 Turnover

Spieler, die dem Ref ein Dorn im Auge waren : J. Kardel (Asseln Hills Tigers), D. Ruhle (Nürnberg Falken), D. Blackman (SV Furpach), E. Tittler (Dirty Ducks) : 6 Persönliche Fouls

Der Ironman : R. Stedingk (BigAl and the HornyBallers), M. Blaschko (BigAl and the HornyBallers), E. Lembeck (Dortmunder Kaaskoppen), K. Dreyer (Dortmunder Kaaskoppen), B. Carlshöhe (Asseln Hills Tigers), S. Cachafeiro (Die Überspitzen 1910), E. Vera (Die Überspitzen 1910), A. Cabbar (Acid Bulldogs), T. Scholze (Buchloe 75ers), J. Huntley (Acid Bulldogs), C. Scherlowsky (Nürnberg Falken), L. Koprowski (Nürnberg Falken), R. Zeiper (Dirty Ducks) : 48 Minuten

Der Shooter : R. Holzing (BBC Berlin), P. Cech (Asseln Hills Tigers), L. Yat hang (Die Überspitzen 1910) : 6 3er

Der Beste : R. Holzing (BBC Berlin) : Bewertung : 17.5

Der Schlechteste : K. Cagitz (Dirty Ducks) : Bewertung : 0.0


This Post:
22
301798.9 in reply to 301798.8
Date: 12/01/2019 12:55:32
Dortmunder Kaaskoppen
II.1
Overall Posts Rated:
1414
Tag 3 (Samstag 30 November 2019): Leistungen von (http://www.buzzer-manager.com)

Ergebnisse
BBC Berlin 93 - U Bamberg 61
Arctic Highlanders 88 - Dortmunder Kaaskoppen 103
Fortuna Wedel 103 - Bärendorfer Ball Movement 121
BigAl and the HornyBallers 113 - Asseln Hills Tigers 125
Buchloe 75ers 102 - Die Überspitzen 1910 88
SV Furpach 64 - Acid Bulldogs 78
ATV Ditmarsia Kiel 78 - Nürnberg Falken 107
Hessisch Dynamite 126 - Dirty Ducks 60

Beste Teamleistungen des Abends
Punkte : 125 : Asseln Hills Tigers
Rebounds : 56 : Hessisch Dynamite
Assists : 34 : Hessisch Dynamite
Steals : 9 : Acid Bulldogs, SV Furpach
Blocks : 12 : Buchloe 75ers

Beste Einzelleistungen des Abends
Punkte : 49 : A. O'Dwyer (Asseln Hills Tigers)
Rebounds : 21 : C. Camalva (Asseln Hills Tigers)
Assists : 12 : K. Schaab (Hessisch Dynamite)
Steals : 4 : F. Haotian (BigAl and the HornyBallers)
Blocks : 4 : J. Harkess (Buchloe 75ers), I. Dibáczy (Hessisch Dynamite)

Top 5 des Abends
Point Guard : F. Haotian (BigAl and the HornyBallers) (34 Punkte, 5 Rebounds, 6 Assists, 4 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 34
Shooting Guard : G. Skunsmonas (BBC Berlin) (34 Punkte, 2 Rebounds, 2 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 29
Small Forward : L. Sauppan (Hessisch Dynamite) (37 Punkte, 7 Rebounds, 1 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 35
Power Forward : A. O'Dwyer (Asseln Hills Tigers) (49 Punkte, 14 Rebounds, 2 Assists, 0 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 55
Center : C. Camalva (Asseln Hills Tigers) (33 Punkte, 21 Rebounds, 4 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 44

MVP des Abends
A. O'Dwyer (Asseln Hills Tigers) (49 Punkte, 14 Rebounds, 2 Assists, 0 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 55

Die schlechteste Leistung des Abends
S. Trauwitz (Buchloe 75ers) (1 Punkte, 1 Rebounds, 1 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : -4

Alle Arten an Statistiken
Spieler, der vergessen hat die Fäustlinge auszuziehen : P. Kaswurm (U Bamberg) : 7 Turnover

Spieler, die dem Ref ein Dorn im Auge waren : M. Henderson (Fortuna Wedel), B. Denhaide (Asseln Hills Tigers), B. Hasanxhekaj (ATV Ditmarsia Kiel), H. Schardt (ATV Ditmarsia Kiel), C. Hirsh (ATV Ditmarsia Kiel), M. Lakatos (Hessisch Dynamite) : 6 Persönliche Fouls

Der Ironman : J. Majander (U Bamberg), K. Dreyer (Dortmunder Kaaskoppen), M. Autenzeller (Asseln Hills Tigers), P. Cech (Asseln Hills Tigers), F. Haotian (BigAl and the HornyBallers), H. Paprotka (Die Überspitzen 1910), S. Cachafeiro (Die Überspitzen 1910), I. Huschka (Buchloe 75ers), J. Huntley (Acid Bulldogs), J. Johanniter (Nürnberg Falken), R. Zeiper (Dirty Ducks), K. Schaab (Hessisch Dynamite) : 48 Minuten

Der Shooter : F. Haotian (BigAl and the HornyBallers) : 5 3er

Der Beste : C. Scherlowsky (Nürnberg Falken) : Bewertung : 18.0

Der Schlechteste : K. Cagitz (Dirty Ducks) : Bewertung : -0.5


This Post:
11
301798.10 in reply to 301798.9
Date: 12/03/2019 14:44:09
Hessisch Dynamite
II.1
Overall Posts Rated:
8787
Ich hab´s versucht, aber der Falke ist nicht zu stoppen. Das gibt einen 22-0 Record und nen Playoff Sweep, wenn er nicht mal zwischendurch abschenkt. Respekt!

From: Falke

This Post:
00
301798.11 in reply to 301798.10
Date: 12/04/2019 05:36:53
Nürnberg Falken
Bundesliga
Overall Posts Rated:
10401040
Second Team:
Franken Hexer
Danke! Bisher bin ich natürlich mit der Saison sehr zufrieden, vor allem die Auswärtssiege gegen dich und Furpach sind sehr wertvoll. Ganz so voreilig will ich aber noch nicht sein. Man kennt das ja, der Ducky haut mir dann wieder den Scherlo um und schon ist es vorbei....