BuzzerBeater Forums

Deutschland - III.10 > Saison 42

Saison 42

Set priority
Show messages by
This Post:
11
293775.1
Date: 04/16/2018 08:51:35
Brühl99
Bundesliga
Overall Posts Rated:
187187
Servus an alle in Liga III,

mich hats mit hoch gespült obwohl ich in den Playoffs im Halbfinale gegen den Späteren Champion verloren habe, aber offensichtlich war noch ein Plätzchen frei bei euch, das nehme ich doch gerne an.

Wie ich das einschätze wird es mit meiner recht jungen Truppe aber schwer drin zu bleiben, aber ich werde es versuchen :)

Auf schöne Spiele, Aalmon

Last edited by Aalmon_U21-GER at 04/16/2018 08:56:00

This Post:
00
293775.2 in reply to 293775.1
Date: 04/17/2018 17:05:04
Pils Powerrangers
III.5
Overall Posts Rated:
77
Hallo und herzlich willkommen.
Drücke die Daumen, dass Du drin bleibst.

This Post:
00
293775.3 in reply to 293775.1
Date: 04/17/2018 17:21:35
Dresden Runners
III.14
Overall Posts Rated:
5252
Schön, daß du da bist. :-)
Vll belebst du ja unser eingeschlafenes Forum...

This Post:
44
293775.4 in reply to 293775.3
Date: 04/18/2018 02:07:05
Brühl99
Bundesliga
Overall Posts Rated:
187187
Wenn ihr mögt kann ich nach den Ligaspieltagen hier immer ne kurze Statistikzusammenfassung aus dem Buzzer-Manager rein posten. Ich finde das ja immer ganz interessant und es kommt regelmäßig was im Forum...

Ich fang einfach mal mit dem 2ten Spieltag an:

Lynch (SF) von den Beast Ballers mit sagenhaften 49 Punkten bei 10 von 14 verwandelten 3ern. Trotzdem hat es nicht für die Top 5 gereicht mit einer 26er Effektivität.
Meine wenigkeit taucht leider nur bei den meisten Turnovers auf (16).

Insgesamt recht klare Ergebnisse, wobei vorallem in der roten Gruppe sich je die Sieger des ersten Spieltages auch im 2ten Saisonspiel durchsetzen konnten.

Tag 2 (Dienstag 17 April 2018): Leistungen von (http://www.buzzer-manager.com)

Ergebnisse
GigantenKC 68 - Iserlohn Grim Hoodlums 80
Beast Ballers 96 - Pils Powerrangers 103
ratiopharmaka Pills 91 - Maltes Hobbygärtner 77
Bayern Frankfurt 35 - Cowbuyers 114
Bembeltown Beatnix 67 - Hangelsberger Uhrensöhne 96
VoLauBallers 99 - Knorke 111
Kölnen Poldis 70 - Dresden Runners 99
Brühl99 71 - ATV Ditmarsia Kiel 91

Beste Teamleistungen des Abends
Punkte : 114 : Cowbuyers
Rebounds : 58 : Dresden Runners
Assists : 32 : Cowbuyers
Steals : 13 : ATV Ditmarsia Kiel
Blocks : 14 : Cowbuyers

Beste Einzelleistungen des Abends
Punkte : 49 : S. Lynch (Beast Ballers)
Rebounds : 18 : P. Del Monte (Knorke), Z. Sosna (Beast Ballers)
Assists : 12 : É. Bracq (Cowbuyers)
Steals : 6 : É. Bracq (Cowbuyers)
Blocks : 5 : J. Chen (GigantenKC)

Top 5 des Abends
Point Guard : E. Schönfelde (Hangelsberger Uhrensöhne) (26 Punkte, 7 Rebounds, 4 Assists, 2 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 29
Shooting Guard : É. Bracq (Cowbuyers) (36 Punkte, 2 Rebounds, 12 Assists, 6 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 47
Small Forward : V. Hamidović (Knorke) (25 Punkte, 7 Rebounds, 1 Assists, 3 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 29
Power Forward : A. Carnea (ratiopharmaka Pills) (23 Punkte, 16 Rebounds, 3 Assists, 0 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 39
Center : Z. Sosna (Beast Ballers) (8 Punkte, 18 Rebounds, 1 Assists, 0 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 25

MVP des Abends
É. Bracq (Cowbuyers) (36 Punkte, 2 Rebounds, 12 Assists, 6 Steals, 2 Blocks) : Effizienz : 47

Die schlechteste Leistung des Abends
T. Tiong Liek (Bayern Frankfurt) (4 Punkte, 4 Rebounds, 3 Assists, 1 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : -16

Alle Arten an Statistiken
Spieler, der vergessen hat die Fäustlinge auszuziehen : V. Novaković (ratiopharmaka Pills) : 6 Turnover

Spieler, die dem Ref ein Dorn im Auge waren : A. Robert (VoLauBallers), C. Vargiu (VoLauBallers), R. Martínez (Maltes Hobbygärtner), A. Bandte (Beast Ballers) : 6 Persönliche Fouls

Der Ironman : E. Schönfelde (Hangelsberger Uhrensöhne), P. Inocencio (ATV Ditmarsia Kiel), D. Estensoro (VoLauBallers), J. Mirčetić (Maltes Hobbygärtner), F. Cegiełkowski (ratiopharmaka Pills), J. Yanwei (Pils Powerrangers), M. Gatt (Bayern Frankfurt), S. Lynch (Beast Ballers), A. Alvarado (Beast Ballers) : 48 Minuten

Der Shooter : S. Lynch (Beast Ballers) : 10 3er

Der Beste : E. Bleck (Dresden Runners), H. Wallenstein (VoLauBallers), T. Jonner (Pils Powerrangers), A. Bandte (Beast Ballers) : Bewertung : 14.5

Der Schlechteste : M. Gatt (Bayern Frankfurt) : Bewertung : 4.5


This Post:
00
293775.5 in reply to 293775.4
Date: 04/18/2018 11:46:49
Pils Powerrangers
III.5
Overall Posts Rated:
77
Sehr gute Idee.
Ziel muss es sein, dass meine Jungs hier aber künftig öfters (positiv) auftauchen ;-)

This Post:
00
293775.6 in reply to 293775.4
Date: 04/18/2018 16:02:12
Overall Posts Rated:
11
Dafür gibt es Orange Bälle.

From: Bigmen

This Post:
11
293775.7 in reply to 293775.6
Date: 04/22/2018 08:17:42
Overall Posts Rated:
11
Oh eigentlich hab ich auch das Finale in der vierten verloren und wollte nicht rauf. Meine Arena ist lächerlich klein. Der Sieg daheim gegen den Tabellenführer ist natürlich schon ein Ding, dachte es geht gleich wieder abwärts mit meiner Truppe.

From: Pils77

This Post:
00
293775.8 in reply to 293775.7
Date: 04/22/2018 16:52:52
Pils Powerrangers
III.5
Overall Posts Rated:
77
Läuft doch ;-)

From: Bigmen

This Post:
00
293775.9 in reply to 293775.8
Date: 04/22/2018 17:24:43
Overall Posts Rated:
11
Ja sportlich, aber finanziell sieht das nicht gut aus.

This Post:
22
293775.10 in reply to 293775.9
Date: 04/23/2018 03:13:06
Brühl99
Bundesliga
Overall Posts Rated:
187187
3ter Spieltag in Liga III 10,

im TV-Spiel konnten sich die Beast Ballers Daheim gegen die Hobbygärtner behaupten. Shooting Guard Bandte sorgte mit seinen 78 Punkten nicht nur für den Heimsieg seines Teams sondern sicherte sich auch den MVP des Tages-Titel. Er erzielte dabei 30/57 FG (53%) davon 9/17 3ern (53%) und tat somit genau das was ein SG tun sollte, viele Körbe werfen. Der rest seines Teams kam im übrigen auf 10/28 FG, was eine Onemanshow.

In den weiteren Partien konnten sich die Giganten etwas überaschend gegen die Pils Powerrangers durchsetzen.Großen Anteil daran hatten Tai hee mit 48 Punkten sowie Salinas mit 25 Rebounds, beide 31er Effektivität.
Rathiopharmaka setzte sich ungefärdet dank einer geschloßenen Mannschaftsleistung gegen die Cowbuyers durch. Cegiełkowski lag dabei lange auf TD Kurs und kam letztlich auf 8Rebounds 8 Assists und 19 Punkte.
Iserlohn setzte sich dank 37 Punkten (5/8 3ern) von Strano gegen Frankfurt durch.
Knorke mischte Beton an und gewährte Bembeltown nur 63 Punkte, was für einen ungefärdeten 91:63 Sieg sorgte.
Volau investierte gegen Dresden einiges an Kraft, und holte sich damit letztlich auf verdient den Sieg.
Gleiches gilt für die Kieler gegen Poldi, die dank mehr Einsatz einen Sieg einfuhren.
Die höchste Niederlage musste Brühl einstecken. Mit -42 gegen die Uhrensöhne, wobei vorallem PG Schönfelde traumwandlerisch sicher traf (15/20 FG) und mit seinen 39 Punkten den Sieg klar machte.

Tag 3 (Samstag 21 April 2018):

Ergebnisse
Pils Powerrangers 85 - GigantenKC 97
Maltes Hobbygärtner 97 - Beast Ballers 110
Cowbuyers 79 - ratiopharmaka Pills 100
Iserlohn Grim Hoodlums 87 - Bayern Frankfurt 70
Knorke 91 - Bembeltown Beatnix 63
Dresden Runners 83 - VoLauBallers 96
ATV Ditmarsia Kiel 92 - Kölnen Poldis 80
Hangelsberger Uhrensöhne 107 - Brühl99 65

Beste Teamleistungen des Abends
Punkte : 110 : Beast Ballers
Rebounds : 58 : ratiopharmaka Pills
Assists : 27 : Maltes Hobbygärtner, ratiopharmaka Pills
Steals : 12 : VoLauBallers
Blocks : 15 : Iserlohn Grim Hoodlums

Beste Einzelleistungen des Abends
Punkte : 78 : A. Bandte (Beast Ballers)
Rebounds : 25 : C. Salinas (GigantenKC)
Assists : 9 : P. Memeo (Maltes Hobbygärtner)
Steals : 5 : T. Bulkow (Iserlohn Grim Hoodlums)
Blocks : 5 : J. Sevilla (Kölnen Poldis)

Top 5 des Abends
Point Guard : E. Schönfelde (Hangelsberger Uhrensöhne) (39 Punkte, 2 Rebounds, 4 Assists, 2 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 41
Shooting Guard : A. Bandte (Beast Ballers) (78 Punkte, 1 Rebounds, 1 Assists, 1 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 50
Small Forward : F. Schmiede (ATV Ditmarsia Kiel) (20 Punkte, 6 Rebounds, 6 Assists, 4 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 25
Power Forward : D. Carlier (Kölnen Poldis) (16 Punkte, 20 Rebounds, 0 Assists, 3 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : 35
Center : V. Novaković (ratiopharmaka Pills) (16 Punkte, 18 Rebounds, 3 Assists, 0 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 34

MVP des Abends
A. Bandte (Beast Ballers) (78 Punkte, 1 Rebounds, 1 Assists, 1 Steals, 1 Blocks) : Effizienz : 50

Die schlechteste Leistung des Abends
M. Tös (Dresden Runners) (0 Punkte, 2 Rebounds, 0 Assists, 0 Steals, 0 Blocks) : Effizienz : -7

Alle Arten an Statistiken
Spieler, der vergessen hat die Fäustlinge auszuziehen : I. Tsouknidis (Brühl99) : 6 Turnover

Spieler, die dem Ref ein Dorn im Auge waren : W. Rowan (Dresden Runners), G. Pekol (VoLauBallers), M. Infante Cicala (Maltes Hobbygärtner), Z. Sosna (Beast Ballers), V. Vuoti (Brühl99) : 6 Persönliche Fouls

Der Shooter : A. Bandte (Beast Ballers) : 9 3er

Der Beste : V. Novaković (ratiopharmaka Pills) : Bewertung : 17.5

Der Schlechteste : W. Pera (ratiopharmaka Pills) : Bewertung : 1.0


This Post:
00
293775.11 in reply to 293775.10
Date: 04/23/2018 15:50:24
Overall Posts Rated:
11
Sehr schöner Beitrag.