BuzzerBeater Forums

Deutschland - II.1 > Saison 46: das ist die Saison, die genau eine Saison nach Saison 45 ist und zwei nach Saison 44, abe

Saison 46: das ist die Saison, die genau eine Saison nach Saison 45 ist und zwei nach Saison 44, abe

Set priority
Show messages by
This Post:
00
299753.36 in reply to 299753.35
Date: 07/05/2019 06:05:31
Nürnberg Falken
II.1
Overall Posts Rated:
958958
Second Team:
Franken Hexer
Also wenn die Matchup-Bewerungen eines zeigen, dann, dass sperlov die richtige Taktik benutzt hat.

Acid hat im Schnitt ca. 90 PP100 und die Würfe auf alle Spieler verteilt.

Buchloe im Schnitt zwar weniger PP100, aber mehr als die Hälfte der Würfe von dem genommen, der 110 PP100 macht. Find ich nicht unlogisch dass Buchloe dann gewinnt.

This Post:
00
299753.37 in reply to 299753.11
Date: 07/06/2019 14:38:53
Acid Bulldogs
II.1
Overall Posts Rated:
109109
Second Team:
Gtown Bulldogs
Ach leck mich doch am a.....

Seit 4 saisons nur kagge

Winner "goldene Himbeere Pl. 22". Nuf said
This Post:
00
299753.38 in reply to 299753.37
Date: 07/07/2019 04:14:12
Electro Heckert's Finest
Bundesliga
Overall Posts Rated:
4040
Gebe mittlerweile auch schon das 2. Spiel ab weil sich ein Leistungsträger auf einer 48min Position verletzt. Glaube dieses Jahr schon die 5.in Game Verletzung gepaart mit einer 2 Wochen Auszeit meines besten. Reicht dann auch langsam...

From: Duck
This Post:
00
299753.39 in reply to 299753.38
Date: 07/26/2019 03:03:25
Dirty Ducks
II.1
Overall Posts Rated:
1001710017
Second Team:
Mighty Drakes
Das wird ein spannender letzter Spieltag!

In der blauen Gruppe kämpfen Tigers und BigAl noch um das Heimrecht in der ersten Runde. Letzterer mit Heimrecht gegen die schnickser, die das Heimrecht über die gesamten Playoffs behalten wollen. Monheim tritt bei den Dark Ghosts an, die mit etwas Pech noch auf Platz 7 rutschen können. Dortselbst kämpft Buchloe darum, imHeimspiel gegen die Powerrangers nicht noch auf den letzten Platz durchgereicht zu werden! Bärendorf und die Mushrooms ringen derweil um den letzten Playoff-Platz - der Heimvorteil und das bessere Korbverhältnis sprechen aber für Wenzel Schmock.

Bei den Roten ist ganz oben und ganz unten gepflegte Langeweile angesagt, während Furpach und Falke ebenfalls noch um das Heimrecht für die erste Runde kämpfen, sogar direkt gegeneinander! Die Bulldogs sind fast sicherer Fünfter und Wister schielt während der Partie vermutlich immer wieder in den Chemnitzer Cyber Dome, wo flügellahme Enten ihre Niederlagenserie beenden wollen.

Auf verletzungsfreie Spiele!

This Post:
00
299753.40 in reply to 299753.39
Date: 07/28/2019 03:39:30
Acid Bulldogs
II.1
Overall Posts Rated:
109109
Second Team:
Gtown Bulldogs
Die Ghosts also in den Playdowns nach einer weiteren ernüchternden Saison.
Mein Team steht auf der Stelle und wird immer älter, nur 2,5 richtige Trainees dabei i 2 Positionen training auch nicht wirklich aber die jungen bengel kann man halt nur donnerstags ranlassen oder w3nn man eh anscheint.
Alles blöde irgendwie. Vielleicht wurschteln wir uns da wieder durch ansonsten wird komplett neu aufgebaut wobei ich da gar kein Freund von bin.
Liga 3 oder sogar 4 wollte ich nie wieder sehen

Winner "goldene Himbeere Pl. 22". Nuf said
From: Falke

To: Duck
This Post:
00
299753.41 in reply to 299753.39
Date: 07/29/2019 07:30:56
Nürnberg Falken
II.1
Overall Posts Rated:
958958
Second Team:
Franken Hexer
während Furpach und Falke ebenfalls noch um das Heimrecht für die erste Runde kämpfen, sogar direkt gegeneinander!

Dazu hätt ich wohl noch ein bisschen höher gewinnen müssen, also doch das CT auspacken...

Aber immerhin konnten wir am Samstag die Schwächen der Furpacher offen legen und werden sie morgen knallhart ausnutzen ;)

From: Duck

This Post:
00
299753.42 in reply to 299753.41
Date: 07/30/2019 11:41:06
Dirty Ducks
II.1
Overall Posts Rated:
1001710017
Second Team:
Mighty Drakes
Nachdem der Buzzer Manager derzeit ziemlich wacklig ist, komme ich erst heute dazu: die Stats der regular season!

Season 46 : Performances (by (http://www.buzzer-manager.com))

Best collective performance of the season
Points : 2256 : schnickser.de
Rebounds : 1118 : Dirty Ducks
Assists : 508 : schnickser.de
Steals : 182 : schnickser.de
Block Shots : 175 : Buchloe 75ers

Personal best performances of the season
Points : 64 : L. Gulbin (Buchloe 75ers)
Rebounds : 27 : R. Stephanitsch (Dirty Ducks)
Assists : 13 : J. Torrelas (schnickser.de)
Steals : 6 : F. Alf (Bärendorfer Ball Movement)
Block Shots : 11 : S. Farina (Buchloe 75ers)

Top 5 of the season
Point Guard : C. Nieddu (schnickser.de) (13.2 Points, 4.3 Rebounds, 4.8 Assists, 1.7 Steals, 0.3 Block Shots) : Efficiency : 16.7
Shooting Guard : M. Pampanin (Acid Bulldogs) (24.9 Points, 4.4 Rebounds, 2.9 Assists, 0.8 Steals, 0.2 Block Shots) : Efficiency : 17.1
Small Forward : R. Kalis (Wister) (23.5 Points, 5.9 Rebounds, 1.8 Assists, 1.2 Steals, 0.7 Block Shots) : Efficiency : 18.4
Power Forward : O. Kleine-Ruse (Monheim Tigers) (17.3 Points, 14.3 Rebounds, 2.3 Assists, 0.6 Steals, 1.1 Block Shots) : Efficiency : 26
Center : K. Rouchouse (Electro Heckert's Finest) (14.6 Points, 11.6 Rebounds, 2 Assists, 0.5 Steals, 2 Block Shots) : Efficiency : 24

MVP of the season
O. Kleine-Ruse (Monheim Tigers) (17.3 Points, 14.3 Rebounds, 2.3 Assists, 0.6 Steals, 1.1 Block Shots) : Efficiency : 26

The bad performance of the season
L. Kohls (Dark Ghosts) (12 Points, 4 Rebounds, 2 Assists, 1 Steals, 0 Block Shots) : Efficiency : -12

Triple-Double of the season
S. Farina (Buchloe 75ers) (22 Points, 16 Rebounds, 2 Assists, 1 Steals, 11 Block Shots), S. Krückl (Dark Ghosts) (11 Points, 10 Rebounds, 12 Assists, 3 Steals, 3 Block Shots), E. Boßdorf (Magic Mushrooms Hannover) (18 Points, 11 Rebounds, 10 Assists, 0 Steals, 0 Block Shots)

All kinds of statistics
The player who forgot to remove his mittens during the season : S. Leibniz (Dark Ghosts) : 51 Turnovers

Player targeted by the referees during the season : A. Rief (Buchloe 75ers) : 94 Personnal Fouls

The iron-man of the season : R. Gyldenfeldt (Wister) : 945 Minutes

The shooter of the season : L. Gulbin (Buchloe 75ers) : 60 Three points

The best performer of the season : R. Stephanitsch (Dirty Ducks) : Rating : 20.5

The worst performer of the season : T. Radeheim (Buchloe 75ers), T. Radeheim (Buchloe 75ers) : Rating : 0.0

Bei den Teams sind die Top-Ratings gut verteilt, bei den Einzelspielern sticht der frisch gebackene Nationalspieler Gulbin raus.
Bei der Wahl zum MVP würde ich dennoch auf Rouchouse tippen; starke Leistung und in einem Top-Team, so was wird bei der MVP-Abstimmung für gewöhnlich belohnt!

This Post:
00
299753.43 in reply to 299753.42
Date: 07/30/2019 14:04:27
Electro Heckert's Finest
Bundesliga
Overall Posts Rated:
4040
Einmal wichtige Spiele ohne Verletzungen...

Edit: Jetzt wird es lächerlich. Unabhängig wie das Ding heute ausgeht, wenn ich wirklich schon den Aufstieg angepeilt hätte, könnte mich so eine Engine wie heute dazu veranlassen aufzuhören. 2 verletzte Starter in einem KO Spiel...

Last edited by Mr. Ablamowitsch at 07/30/2019 14:13:25

This Post:
00
299753.44 in reply to 299753.43
Date: 07/30/2019 14:54:24
Dirty Ducks
II.1
Overall Posts Rated:
1001710017
Second Team:
Mighty Drakes
Jammer nicht. Ich hatte auch einen verletzen Starte, Bertok ist verletzt gar nicht erst mitgekommen, du hattest Heimvorteil. Ist alles gut gegangen

From: Falke

To: Duck
This Post:
00
299753.45 in reply to 299753.44
Date: 07/30/2019 15:18:50
Nürnberg Falken
II.1
Overall Posts Rated:
958958
Second Team:
Franken Hexer
Das wirklich schlimme an der Geschichte ist dass die beiden schon wieder fit sind.

This Post:
00
299753.46 in reply to 299753.45
Date: 07/30/2019 15:23:30
Electro Heckert's Finest
Bundesliga
Overall Posts Rated:
4040
Du nun wieder...